Beyerdynamic BYRD: Ultra-flache In-Ears mit Bluetooth & Klang-Personalisierung

[Update vom 15.11.2018: Neuer In-Ear-Kopfhörer Soul BYRD ab sofort für eine UVP von 79 Euro erhältlich]

beyerdynamic präsentiert auf der IFA 2018 die flachsten In-Ear-Kopfhörer der neuesten Generation: Beat BYRD und Soul BYRD mit Kabel sowie Blue BYRD mit Bluetooth und MOSAYC Klang-Personalisierung.

Für Einsteiger: beyerdynamic Beat BYRD

Das In-Ear Einsteigermodell Beat BYRD will durch seinen kraftvollen, ausgewogenen Klang sowie druckvollen Bass begeistern. Wie bei allen Modellen der BYRD-Serie ist das Gehäuse des leichten Kopfhörers besonders flach, sodass er nicht aus dem Ohr herausragt. Selbst wenn man den Kopf seitlich anlehnt oder auf der Seite liegt, drückt der In-Ear nicht und sitzt dennoch sicher im Ohr. Das macht die BYRD Serie zum idealen Begleiter für entspanntes Musikhören oder sportliche Aktivitäten.

Technische Daten (Herstellerangaben):

  • Schwallwandler: Dynamisch
  • Akustische Bauweise: Geschlossen
  • Frequenzgang: 15 – 21.000 Hz
  • Baugröße: In-Ear
  • Übertragung: Kabelgebunden
  • Länge & Art des Kabels: 1,2 m / beidseitig / fest verbunden
  • Anschlussstecker: 3,5 mm Klinkenstecker, 3-polig
  • Gewicht (ohne Kabel): 5g
  • Lieferumfang: Ein Paar Ohrhörer, Ohrpassstücke in 3 Größen (S, M, L)
  • Unverbindliche Preisempfehlung: 24,90 EUR

Komfort und Klang für jeden Tag: beyerdynamic Soul BYRD

beyerdynamic Soul BYRDDas kabelgebundene Highlight der BYRD Serie ist der neue Premium-In-Ear-Kopfhörer Soul BYRD. Der Allrounder soll besonders durch seinen besonders ausgewogenen Klang und seine detailreiche Auflösung punkten. Auch sein Gehäuse soll von den beyerdynamic Experten perfekt auf die Form des menschlichen Ohrs abgestimmt worden sein, sodass er höchsten Tragekomfort bieten soll. Darüber hinaus sollen hochwertige Materialien den Soul BYRD zu einem stilvollen Alltagsbegleiter machen, der zugleich extrem langlebig sein soll. Von den eleganten Zierplatten aus eloxiertem und glasperlgestrahltem Aluminium bis hin zum hochwertigen Kabel, das Störgeräusche auf ein Minimum beschränkt und selbst bei täglicher Beanspruchung frei von Verformungen bleibt – bei diesem Kopfhörer stimmt einfach alles, heißt es weiter.

Für einen individuellen Sitz und optimalen Klang liegen dem Soul BYRD fünf Paar Ohrpassstücke aus besonders anschmiegsamem Silikon in XS, S, M, L und XL bei. Optional sind Ohrpassstücke von Comply (Serie 400) erhältlich. Damit Musikliebhaber lange Freude an „ihrem beyerdynamic“ haben, können Ohrpassstücke und Cerumenschutz gegen Ohrenschmalz unkompliziert gereinigt oder ersetzt werden. Praktisch für den mobilen Alltag ist die universelle Drei-Tasten-Fernbedienung für iOS- und Android-Geräte, um zum Beispiel den persönlichen Assistenten wie Siri oder Google aufzurufen, sowie das integrierte Mikrofon, wenn der Soul BYRD als Headset verwendet wird.

Technische Daten (Herstellerangaben):

  • Schwallwandler: Dynamisch
  • Akustische Bauweise: Geschlossen
  • Frequenzgang: 10 – 25.000 Hz
  • Baugröße: In-Ear
  • Übertragung: Kabelgebunden
  • Länge & Art des Kabels: 1,2 m / beidseitig / fest verbunden
  • Anschlussstecker: 3,5 mm Klinkenstecker, 4-polig
  • Fernbedienung & Mikrofon: Kabelfernbedienung mit Mikrofon
  • Gewicht (ohne Kabel): 6g
  • Lieferumfang: Ein Paar Ohrhörer, Case, Ohrpassstücke in 5 Größen (XS, S, M, L, XL), Kabelklammer, Quick Start Guide
  • Unverbindliche Preisempfehlung: 79,00 EUR

Frei wie ein Vogel: beyerdynamic Blue BYRD

beyerdynamic Blue BYRDDer Blue BYRD ist laut eigenen Aussagen ein kabelloses Highlight der neuen Premium-In-Ear-Kopfhörerserie. Wie sein kabelgebundenes Pendant Soul BYRD will auch er durch sein stilvolles Design, höchsten Tragekomfort und eine perfekte Verarbeitung überzeugen. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu sechs Stunden ist der Blue BYRD ein zuverlässiger Begleiter und kann schnell über USB-C geladen werden.

Eine universelle Drei-Tasten-Fernbedienung für iOS- und Android-Geräte, die neueste Bluetooth-Technologie sowie aktuelle Audio-Codecs wie aptX und AAC sollen beim Blue BYRD für maximalen Komfort und beste Klangqualität ohne Kabel sorgen. Zusätzlich verfügt der Kopfhörer über aptX Low Latency für eine nahezu latenzfreie Übertragung von Audiosignalen kompatibler Endgeräte – was ihn für eine lippensynchrone Wiedergabe an modernen Fernsehern oder kompatiblen Notebooks und Tablets prädestinieren soll. Ein weiteres Highlight des Blue BYRD ist seine individuelle MOSAYC Klang-Personalisierung, die bereits in den High-End-Kopfhörern Aventho wireless (zum Test), Amiron wireless (zum Test) und Xelento wireless (zum Test) von beyerdynamic zum Einsatz kommt.

Technische Daten (Herstellerangaben):

  • Schwallwandler: Dynamisch
  • Akustische Bauweise: Geschlossen
  • Frequenzgang: 10 – 25.000 Hz
  • Baugröße: In-Ear
  • Übertragung: Bluetooth
  • Bluetooth-Version: 4.2
  • Unterstützte Bluetooth-Profile: A2DP, AVRCP, HFP, HSP, SPP
  • Audio-Codecs: aptX LL, aptX, AAC, SBC
  • Firmware-Update möglich: Ja
  • Reichweite: Bis zu 10 m
  • Akkulaufzeit: Bis zu 6 h
  • Ladeanschluss: USB-C
  • Art des Kabels: Beidseitig / fest verbunden
  • Fernbedienung & Mikrofon: Kabelfernbedienung mit Mikrofon
  • Gewicht (ohne Kabel): 6g
  • Lieferumfang: Ein Paar Ohrhörer, Case, Ohrpassstücke in 5 Größen (XS, S, M, L, XL), Ladekabel, Quick Start Guide
  • Unverbindliche Preisempfehlung: 129,00 EUR

Dynamische Klang-Personalisierung per MIY App

Das menschliche Gehör unterscheidet sich von Person zu Person und verändert sich im Laufe eines Lebens stark. Wie bei einem Mosaik gehen einzelne Bausteine des akustischen Gesamtbilds verloren oder verblassen. Feine Details verschwimmen, einzelne Frequenzen und Klangfarben verlieren an Kraft. Durch die innovative MOSAYC Klang-Personalisierung von beyerdynamic wird das Klangbild wieder vervollständigt. Hierfür kommt Mimi Defined zum Einsatz: Über einen Hörtest, basierend auf den Forschungen von Mimi Hearing Technologies, wird in der beyerdynamic MIY App für Android- und iOS-Mobilgeräte ein individuelles Hörprofil erstellt. Durch dieses wird der Klang des Blue BYRD dynamisch an das Hörvermögen seines Trägers angepasst. Die Steine des Mosaiks werden quasi wieder aufgefüllt, für ein vollständiges, brillantes Klangbild, das in seiner ganzen Farbenpracht und Detailfülle erstrahlt. Das Hörprofil selbst wird direkt im Blue BYRD abgespeichert, sodass die individuelle Klang-Personalisierung an jeder Quelle auch ohne App verwendet werden kann. Alle Kopfhörer mit MOSAYC Klang-Personalisierung werden zukünftig auch anhand eines Logos zu erkennen sein. Mit MOSAYC setzt beyerdynamic die erfolgreiche Kooperation mit Mimi Hearing Technologies fort und nutzt die neueste Generation von Mimi Defined.

Preise und Verfügbarkeit

Der beyerdynamic Beat BYRD ist Ende September, der Soul BYRD Mitte Oktober und der Blue BYRD im vierten Quartal 2018 verfügbar. Der Beat BYRD wird exklusiv im Onlineshop auf beyerdynamic.de erhältlich sein, die unverbindliche Preisempfehlung (inklusive Mehrwertsteuer) beträgt 24,90 Euro. Soul BYRD und Blue BYRD sind sowohl im Onlineshop als auch im Fachhandel verfügbar. Die UVP (inkl. MwSt.) des Soul BYRD ist 79,00 Euro, der Blue BYRD ist für eine UVP (inkl. MwSt.) von 129,00 Euro erhältlich.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Alle News

Verwandte News

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (21)