Zubehör

Zubehör Von Ulf Kaiser vor 5 Monaten

Sonarworks True-Fi

Linearisierung-Software für Kopfhörer

True-Fi widmet sich der anspruchsvollen Aufgabe, die Schwächen von Kopfhörern automatisch per Software zu kompensieren und damit den Höreindruck zu verbessern. Das hört sich zweifelsfrei spannend an. Was möglich ist, soll der folgende Test zeigen.

4.1

Verstärker Von Ulf Kaiser vor 1 Jahr

RHA Dacamp L1

Klangstarker, mobiler Vorverstärker und DA-Wandler

Mit dem Dacamp L1 will RHA die Klangqualität von Kopfhörern abseits konventioneller HiFi-Verstärker steigern.

4.3

Ständer Von Ralf Willke vor 2 Jahren

König & Meyer Kopfhörer-Tischstativ 16075

Ein fester Platz für lose Kopfhörer

Falls jemand König & Meyer oder kurz K&M nicht kennen sollte: Der Hersteller aus dem beschaulichen Wertheim am Main verantwortet unter anderem den Notenklapp-Ständer für die Schultaschen oder auch mehr oder weniger jedes Mikrofonstativ, das irgendwo in der Welt herumsteht. „Stands for Music“ ist der...

4.5

Antlion ModMic5

Modularer Mikrofonarm macht aus jedem Kopfhörer ein Headset

Das ModMic 5 von Antlion sticht auf eine ungewöhnliche Art aus der Masse der Headsets heraus, da der Kopfhörer komplett fehlt. Doch genau das ist die clevere Idee hinter diesem Produkt.

3.6

Verstärker Von Numinos vor 2 Jahren

Shure RMCE-LTG

Lightning-Fernbedienung und Freisprech-Kabel für Shure In-Ears

Das Schöne an der aktuellen SE-In-Ear-Serie (SE215 – SE846) von Shure ist, dass sie mit auswechselbaren Kabeln ausgestattet sind. Damit ist nicht nur der Austausch defekter Kabel schnell und einfach erledigt, sondern es ist auch möglich, die In-Ear-Serie mit alternativen Steckerformen oder Zusatzfunktionen auszustatten. Im...

3

Fostex HP-A4BL

Kopfhörerverstärker für den audiophilen Einstieg

Audio-Files sind schon lange nicht mehr nur eine Sache für kleine MP3-Player und schlechte Audiowandler in On-Board-Soundkarten. Mittlerweile bieten .flac, .wav oder Apple Lossless auch digital hochklassige Hörmöglichkeiten und können – wenn gewünscht – auch problemlos die technischen Grenzen der Audio-CD hinter sich lassen.

4.3