Ein als Studio-Kopfhörer verkleidetes HiFi-Allround-Talent

Beim Auspacken des SR850 erlebt man seine erste Überraschung: Anstelle eines schwarzen Kopfhörers, wie es die Verpackung suggeriert, schillern die Außenteile der Ohrmuscheln leicht ins Olivgrüne. Dieser optische Stolperstein ist jedoch kein wirkliches Manko, denn der Kopfhörer wirkt dennoch sehr hochwertig und stabil.

Eine zweite Überraschung erlebt man, wenn man das erste Mal den Kopfhörer anschließt. Denn für den Preis tun sich Welten auf. Der Frequenzgang klingt recht linear und lediglich in den Mitten etwas zurückgenommen. Der Bass ist definiert, ohne überzeichnet zu wirken. Die Tiefenstaffelung kann sich hören lassen, ebenso wie die luftigen Höhen, die nur manchmal, etwa bei Operngesang, leicht spitz wirken. Lediglich das Impulsverhalten könnte noch etwas definierter ausgebildet sein. So wirken in dichten Stücken Bassdrums etwas verwaschen und verlieren an Druck – gemessen am Preis ist dies aber schon Klagen auf hohem Niveau.

Auch wenn der Samson-Kopfhörer als Studio-Referenzkopfhörer beworben wird, macht er sich hervorragend auf der heimischen Couch. Das Klangbild ist ausgewogen und fühlt sich in allen Musikrichtungen gleichermaßen wohl. Das mag auch an dem relativ linearen Frequenzgang liegen, der keine Musikrichtung explizit bevorzugt oder ausschließt. Da der Kopfhörer halboffen ist, eignet er sich nur sehr bedingt für den Einsatz in öffentlichen Verkehrsmitteln. Auch die mangelnde Faltbarkeit und die fehlende Tarnsporttasche legen einen stationären Betrieb nahe.

Neben dem HiFi-Einsatz macht er sich aber auch als Studiokopfhörer gut. Lediglich in der Aufnahmekabine ist er aufgrund seiner halboffenen Bauweise nicht wirklich aufgehoben. Am Mischpult hingegen kann er seine Stärken gut ausspielen und ermöglicht auch relativ lange Sessions, da die Bügel nicht zu stramm die Ohrmuscheln an den Kopf pressen. Auch die anderen Trageeigenschaften wissen zu überzeugen. Das Polster ist angenehm weich und umschließt die Ohren. Ein wechselbares Kabel wäre jedoch eine ganz nützliche Ergänzung zum Hörer.

Fazit: Samson SR850
von Nils Neuneier-Quak

Bewertung
Bewertung:
Sound
Handling
Preis/Leistung
Funktion

Wer nur ein begrenztes Budget zur Verfügung hat und einen Kopfhörer sucht, der sich beim Abhören im Studio und beim Hören der Lieblingsmusik auf dem Sofa gleichermaßen gut macht, wird bei Samson fündig. Der SR850 klingt nach einem weitaus höherpreisigen Kopfhörer – Geheimtipp!

Hier erhältlich:

Messdaten

Mehr Messdaten

Kopfhörer vergleichen

Zum Produktvergleich

Technische Daten

Bauform
Over-Ear
Bauweise
halboffen
Audio-Übertragungsbereich (Hörer)
10 - 30.000 Hz
Impedanz
32,25 Ohm
Schalldruckpegel (SPL)
96,87 dB
Druck gemittelt aus großem und kleinem Kopf
638 g
Gewicht mit Kabel
273 g
Gewicht ohne Kabel
227 g
Kabellänge
250 cm

Lieferumfang

  • Adapter auf 6,35 mm

Ähnliche Modelle

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (24)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: